Zum Inhalt springen
Bury Me In Vegas von Electric Callboy - Ltd. Orange Edition Vinyl jetzt im Electric Callboy Store

Bury Me In Vegas

Art: Ltd. Orange Edition Vinyl
Ausverkauft!

Electric Callboy sind vor wenigen Wochen mit ihrem neuen Album „TEKKNO“ direkt auf Platz #1 der offiziellen deutschen Albumcharts eingestiegen.

Sobald über die sechs Jungs aus Castrop-Rauxel gesprochen wird, sind schnell Superlative im Umlauf - Millionen Klicks auf YouTube, ausverkaufte Tourneen und noch krassere Partys.

Trotz globalem Erfolg legen die Jungs überall noch selbst Hand an. Sie schreiben und produzieren ihre Songs und Alben von Anfang an selbst, so auch beim Debüt der Band „Bury Me In Vegas“. Jetzt, genau 10 Jahre nach der Veröffentlichung, kommt endlich das Album das den Hype gestartet, hat auf Vinyl!


Fast alle Songs vom Debütalbum der Band als Originalaufnahmen aus 2012 zum ersten Mal auf Vinyl und mit dem neuen Bandnamen Electric Callboy!


Gesamt-Auflage:

519 x Orange Marmoriert

508 x Violett
 

Label: Redfield Records

 

Tracklist:

A1. Bury Me In Vegas 

A2. The Kerosene Dance

A3. Internude

A4. Is Anyone Up

A5. Legendary Sleeping Assault

A6. Light The Skyline

 

B1. 5$ Bitchcore

B2. Muffin Purper-Gurk

B3. Snow Covered Polaroids

B4. Is Anyone Up (The Green Man's Basswerk Spooky Dubstep Rmx)

 

Tekkno Tour 2023

Support: Holding Absence

Tickets: https://www.contrapromotion.com/kuenstler-innen/electric-callboy/

 

08.02.23          IT-Milan, Alcatraz

10.02.23          ES-Barcelona, Apolo 1

11.02.23          ES-Madrid, Shoko (Sold Out!)

12.02.23          PT-Lisbon, LAV

28.02.23          NL-Tilburg, O13

01.03.23          NL-Tilburg, O13 (Sold Out!)

02.03.23          BE-Antwerp, Lotto Arena

03.03.23          DE-Cologne, Lanxess Arena

16.03.23          CZ-Prague, Lucerna

17.03.23          PL-Wroclaw, A2

18.03.23          PL-Warsaw, Progresja

19.03.23          PL-Gdansk, B90

21.03.23          DK-Copenhagen, Amager Bio

22.03.23         SE-Göteborg, Trädgårn

23.03.23          NO-Oslo, Rockefeller

24.03.23         SE-Stockholm, Fryshuset Klubben

26.03.23         FI-Helsinki, Vanha Ylioppilastalo (Sold Out!)

27.03.23         FI-Helsinki, Vanha Ylioppilastalo

30.03.23          DE-Munich, Olympiahalle

01.04.23          DE-Leipzig, Quarterback Immobilien Arena

14.04.23          AT-Vienna, Gasometer (Sold Out!)

15.04.23          HU-Budapest, Barba Negra

20.04.23          DE-Hamburg, Barclays Arena

21.04.23          DE-Frankfurt, Festhalle

22.04.23         CH-Zürich, The Hall

28.04.23         LU-Esch-Sur-Alzette, Rockhal

29.04.23          FR-Paris, Olympia

30.04.23         UK-London, O2 Brixton Academy